70 Jahre Verkündung der Charta der Heimatvertriebenen

Kranz­nie­der­le­gung in Bonn am 5.8. um 17 Uhr

Zum 70. Mal jährt sich in die­sem Jahr die Ver­kün­di­gung der Charta der Hei­mat­ver­trie­be­nen am 5. August auf dem Stutt­gar­ter Schloß­platz, von der der ehe­ma­lige Bun­des­tags­prä­si­dent Nor­bert Lam­mer sagte, es sei eines der Grün­dungs­do­ku­mente unse­rer Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Das Innen­mi­nis­te­rium in Nordrhein-Westfalen hat für die­sen Tag Beflag­gung angeordnet.

Am Gedenk­stein am Rhein, unter­halb der Beet­ho­ven­halle wird am 5.8. um 17Uhr der Bon­ner Kreis­ver­band des Bun­des der Ver­trie­be­nen wie­der eine Gedenk­ver­an­stal­tung durchführen.

Die Gedenk­rede hält in die­sem Jahr der Kreis­ob­mann der Sude­ten­deut­schen Lands­mann­schaft in Bonn und Bun­des­vor­sit­zende der Bruna, Dr. Rudolf Land­rock. (Dr. Land­rock war eben­falls viele Jahre erfolg­rei­cher Kreis­vor­sit­zen­der der Bon­ner Ost– und Mit­tel­deut­schen Ver­ei­ni­gung der CDU)

Unser Kreis­vor­sit­zen­der Ste­phan Rau­hut selbst wird an der Haupt­ge­denk­ver­an­stal­tung des BdV-Präsidiums in Stuttgart-Bad Cann­stadt teilnehmen

Im Anschluß tref­fen sich die Teil­neh­mer zum ers­ten per­sön­li­chen Aus­tausch seit Beginn der Coro­na­krise im Bier­gar­ten Schänz­chen. Gäste und Inter­es­sierte sind herz­lich willkommen.

Die wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen zum Tag der Hei­mat in die­sem Jahr wer­den coro­nabe­dingt nur sehr redu­ziert statt­fin­den kön­nen. Statt­des­sen pla­nen die im Bon­ner BdV ver­ei­nig­ten Lands­mann­schaf­ten (der Schle­sier, Sude­ten­deut­schen, Sie­ben­bür­ger Sach­sen, Deut­schen aus Ruß­land, Ost­preu­ßen, Deutsch-Balten, Pom­mern) am Sonn­abend, den 19. Sep­tem­ber einen Gedenk­marsch durch Bonn für das Recht auf die Heimat.

Auch die Ver­tre­ter der Par­teien sol­len zu einem eige­nen Ter­min dazu ein­ge­la­den wer­den, vor den Kom­mu­nal­wah­len dazu Stel­lung zu neh­men, wie Sie in Bonn ihrer Ver­ant­wor­tung für die Kul­tur und das Erbe der Ver­trie­be­nen und Aus­sied­ler gerecht wer­den wollen.

(Foto: Dr. Man­fred Gött­li­cher)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>